RurWeb - Informationforum für den Wirtschaftsraum Düren-Jülich
  Kleinanzeigen · Kontaktbörse · News · Termine · Vereine · Impressum/Datenschutz
Login / Anmeldung 
Name:
Passwort:
Automatisch anmelden.
(Passwort speichern)


Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Hilfe
Webcam 
Beobachten Sie das Geschehen auf dem Dürener Marktplatz [ Webcam ]
Neue Kleinanzeigen 
 Drucker
  Details ]
Rubrik: Drucker
 Damenkleidung
  Details ]
Rubrik: Bekleidung
 Schreibtisch
  Details ]
Rubrik: Kinder-Möbel
weitere Kleinanzeigen
 
RurWeb > Termine > Details
Termin- und Veranstalterinfos 

Termin: Internationaler Museumstag 2019
Datum: 19.05.2019
Uhrzeit:10:30 bis 18:00 Uhr
Beschreibung:„Zukunft lebendiger Traditionen“

Ganz gemäß dem Motto des diesjährigen Museumstages eröffnet das Museum am 19. Mai in der Zitadelle gleich drei neue Ausstellungen, die es sich zum Ziel gemacht haben das Jülicher Kulturerbe aus verschiedenen Epochen lebendig zu präsentieren.

"Politik in Edelsteinen" präsentiert eine bisher verloren gegangene Kunst zur Herstellung römsicher Prunkkameen. Gemmenschneider Gerhard Schmidt brachte sich die filigrane Technik anhand der weit verstreuten Originale selbst bei und stellt nun seine detailgetreuen Nachbildungen in der Zitadelle aus.

Aachener Fotograf Pit Siebigs zeigt ungewöhnliche Einblicke in eines der letzten Renaissancebauten des Rheinlands, das spektakuläre Herrenhaus der ehemaligen Deutschordens-Kommende in Siersdorf.

Das Pulvermagazin der Zitadelle wurde neu bestückt und wird nun durch sowohl bekannte Lieblinge als auch bisher nie gezeigte Neuerwerbungen "Landlust" auf die Landschaftsmalerei Schirmer´s und seiner Schüler machen

Im Schlosskeller warten die Ausstellungen "Pokalsieger" und "Nach dem Grossen Krieg", die auf sehr persönliche Weise das alltägliche Leben in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen aufzeigen, auf Besucher. Zu bestaunen sind auch unsere Dauerausstellung über den "reichen Herzog Wilhelm V.", der "Erlebnisraum VIA Belgica" und vieles mehr.

Um 11 Uhr werden die Ausstellungen in der Schlosskapelle feierlich eröffnet. Neben den Einführungen in die neuen Ausstellungen werden Wallrundgänge, Führungen durch die Zitadelle und in die sonst verschlossenen Kasematten angeboten. Zwei Kinderführungen bringen die Zitadelle und ihre Geschichte in anschaulicher und kindgerechter Weise den jungen Besuchern nahe.

Sowohl Eintritt als auch Führungen sind frei und das Zitadellencafé bietet bei frischem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen Erholung von unseren zahlreichen Kulturangeboten.


Veranstaltungsort:Zitadelle
Schloßstraße
52428 Jülich


Weitere Informationen:https://www.juelich.de/museumstag
 
Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
Telefon:02461-937680
Weitere Informationen:http://http://www.museum-zitadelle.de
Vereinsinfos:Die Jülicher Zitadelle ist eine der am besten erhaltenen Festungen der Frühen Neuzeit. Schmuckstück ist die Ostfassade des herzoglichen Schlosses im Stil der italienischen Hochrenaissance. Das Schloss mit einer Ausstellung zur Geschichte der Anlage und des Jülicher Landes sowie die aufwendig restaurierte Festung mit den Wällen und Kasematten sind zu besichtigen. Im Pulvermagazin auf einer der Bastionen zeigt Werke des berühmten Jülicher Landschaftsmalers Johann Wilhelm Schirmer.
 

An dieser Stelle veröffentlichen wir Termine, die von Veranstaltern selbst eingegeben werden. RurWeb übernimmt deshalb keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Fehlt ein Termin an dieser Stelle? - Unterstützen Sie uns: Termin melden


Terminsuche 
Wenn Sie keine Eingabe machen, wird nach aktuellen Terminen von heute und den nächsten Tagen gesucht.
Rubrik:
Zeitraum:
Ort:
Stichwort:
  
ANZEIGE
Hauptseite ] [ Anmeldung ] [ Impressum & Datenschutz ] [ Informationen zu Werbemöglichkeiten ] [ RurWeb als Startseite ] [ Düren ]
  Hinweise zum Terminbereich bei RurWeb
An dieser Stelle werden Termine aus unterschiedlichen Quellen wiedergegeben. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Die Termine werden von unterschiedlichen Stellen ohne Kontrolle von Frank Reiermann eingegeben. Sollten Sie bedenkliche oder fehlerhafte Inhalte finden, bitten wir um Information - Danke !