RurWeb - Informationforum für den Wirtschaftsraum Düren-Jülich
Weihnachten Düren
  Kleinanzeigen · Kontaktbörse · News · Termine · Vereine · Impressum/Datenschutz
Login / Anmeldung 
Name:
Passwort:
Automatisch anmelden.
(Passwort speichern)


Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Hilfe
Webcam 
Beobachten Sie das Geschehen auf dem Dürener Marktplatz [ Webcam ]
 
RurWeb > News > Gesundheitswesen > MeldungArtikel empfehlen
11.12.2018 10:54 Uhr 
Pressemitteilung

Ärzte aus Dürens Partnerstadt Jinhua hospitieren im St. Augustinus Krankenhaus und im Krankenhaus Düren

[zurück]
  

Foto (© S. Freyaldenhoven): Die chinesischen Gäste (vordere Reihe) sowie die Gastgeber (v.l.) Dr. med. Gereon Blum (Geschäftsführer Krankenhaus Düren), RA Stephan Prinz (ctw-Geschäftsführer), Renardo Schiffer (Geschäftsführer St. Augustinus Krankenhaus Düren) und Helmut Göddertz (Städte-Partnerschaftsbeauftragter der Stadt Düren)
Eine Ärztin und drei Ärzte aus Jinhua absolvieren ein Praktikum im St. Augustinus Krankenhaus Düren-Lendersdorf und im Krankenhaus Düren. Sie bekommen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und Arbeitsgebiete der beiden Krankenhäuser. Insgesamt einen Monat werden sie in Düren gewesen sein und haben natürlich auch die Stadt und Umgebung kennengelernt, bis Sie wieder in ihre Heimat zurückkehren.
Seit vielen Jahren ist die chinesische Stadt Jinhua Partnerstadt der Stadt Düren, die ein Rahmenprogramm für die vier Ärzte/Ärztinnen zusammengestellt hat. Das Ärzteprogramm wird gemeinsam begleitet von Dr. med. Hans-Friedrich Ott (niedergelassener Arzt für Kinder- und Jugendmedizin in Düren) und Frau Xiaojun YIN.

Seit 2008 besteht eine Kooperation im Gesundheitswesen zwischen den beiden Partnerstädten Düren und Jinhua. Seit dem allerersten Besuch Dürener Mediziner in China hospitieren regelmäßig chinesische Ärzte im St. Augustinus Krankenhaus in Lendersdorf, im St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf und im Krankenhaus Düren, um sich in Düren über den aktuellen Stand der deutschen Medizin zu informieren.

Am meisten beeindrucken die Gäste die vorbildliche Organisation der Krankenhäuser und das enge Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient.
„Die chinesische Seite ist sehr an der Fortführung des medizinischen Austauschprogramms interessiert.“, so Helmut Göddertz, Städte-Partnerschaftsbeauftragter der Stadt Düren.



Autor/Verantwortlicher:
Kaya Erdem
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Holzstraße 1
52349 Düren
E-Mail: kerdem@ct-west.de

[ Visitenkarte ]

Wer sollte den Artikel noch lesen ? [ Artikel empfehlen ]

Kommentare zu "Ärzte aus Dürens Partnerstadt Jinhua hospitieren im St. Augustinus Krankenhaus und im Krankenhaus Düren"
   
Kommentar hinzufügen
Es wurden noch kein Kommentar hinterlegt.
Suchen 
Suche nach in
Ort:
Zeitraum:
Sortierung

ANZEIGE
Hauptseite ] [ Anmeldung ] [ Impressum & Datenschutz ] [ Informationen zu Werbemöglichkeiten ] [ RurWeb als Startseite ] [ Düren ]
  Hinweise zum Nachrichtenbereich bei RurWeb
An dieser Stelle werden sowohl Mitteilungen unterschiedlichster Pressestellen, als auch Artikel freier Journalisten wiedergegeben. Alle Artikel sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des Urhebers an anderer Stelle wiedergegeben werden. Sämtliche Mitteilungen und Artikel sind mit Quellenangaben versehen. Sämtliche Pressemitteilungen werden in einem automatisierten Verfahren in die Datenbank von RurWeb eingespeist und nach Ablauf einer Frist wieder automatisch gelöscht. Eine Kontrolle dieser Pressemitteilungen durch Frank Reiermann findet nicht statt. Artikel freier Journalisten werden von diesen selbst eingespeist. Diese Journalisten unterstehen weder Frank Reiermann, noch werden sie von Ihm beaufsichtigt. Sollten Sie bedenkliche Inhalte finden, bitten wir um Information - Danke !