RurWeb - Informationforum für den Wirtschaftsraum Düren-Jülich
Weihnachten Düren
  Kleinanzeigen · Kontaktbörse · News · Termine · Vereine · Impressum/Datenschutz
Login / Anmeldung 
Name:
Passwort:
Automatisch anmelden.
(Passwort speichern)


Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Hilfe
Webcam 
Beobachten Sie das Geschehen auf dem Dürener Marktplatz [ Webcam ]
 
RurWeb > News > Gesundheitswesen > MeldungArtikel empfehlen
23.08.2018 16:50 Uhr 
Pressemitteilung

Kunstglasermeister Wilfried Grob spendet Engelskulptur an stationäres Hospiz am St. Augustinus Krankenhaus - Der Erde nah, dem Himmel entgegen

[zurück]
  

Foto (© G. Jörres) v.l.: Dieter Kirschbaum (Technische Abteilung), Gabi Prescher (Stationäres Hospiz), Kunstglasermeister Wilfried Grob und Pfarrer Günter Gerkowski (Stationäres Hospiz und Krankenhausseelsorge)
Das stationäre Hospiz am St. Augustinus Krankenhaus freut sich über die Spende einer Engelskulptur von Wilfried Grob aus Langerwehe, gelernter Kunstglasermeister. Der Engel wurde nun vor dem Hospiz im Grünstreifen aufgestellt.
„Es war Herrn Grob ein inneres Bedürfnis einen Engel zu fertigen, er nennt die Skulptur „der Erde nah, dem Himmel entgegen“, berichtet Gabriele Prescher, Pflegedienstleiterin im stationären Hospiz. Die Flügel der Engelskulptur leuchten in Spektralfarben, Fuß, Hände und Kopf bestehen aus Recycle-Glas.
Herr Grob spendete der Hospizstation außerdem ein Glasbild in Regenbogenfarben mit Motiven von Schmetterlingen. Die Schmetterlinge stellen das Abschiedssymbol im Hospiz dar. Die Farben dieses Bildes wurden angelehnt an den Raum der Stille des stationären Hospizes, der den Gästen und Besuchern als Rückzugsort dient.
Der Engel wurde schon auf verschiedenen internationalen Ausstellungen gezeigt, u.a. in Munster, im Kloster Lorch, im Leopold-Hoesch-Museum in Düren, bei den Dürener Kulturtagen auf Schloss Burgau und in Baden-Württemberg zum lutherischen Jahr.

„Wir freuen uns sehr über diese kostbare Spende und bedanken uns dafür herzlich“, so der Heimleiter des stationären Hospizes, Pfarrer Günter Gerkowski.



Autor/Verantwortlicher:
Kaya Erdem
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Holzstraße 1
52349 Düren
E-Mail: kerdem@ct-west.de

[ Visitenkarte ]

Wer sollte den Artikel noch lesen ? [ Artikel empfehlen ]

Kommentare zu "Kunstglasermeister Wilfried Grob spendet Engelskulptur an stationäres Hospiz am St. Augustinus Krankenhaus - Der Erde nah, dem Himmel entgegen"
   
Kommentar hinzufügen
Es wurden noch kein Kommentar hinterlegt.
Suchen 
Suche nach in
Ort:
Zeitraum:
Sortierung

ANZEIGE
Hauptseite ] [ Anmeldung ] [ Impressum & Datenschutz ] [ Informationen zu Werbemöglichkeiten ] [ RurWeb als Startseite ] [ Düren ]
  Hinweise zum Nachrichtenbereich bei RurWeb
An dieser Stelle werden sowohl Mitteilungen unterschiedlichster Pressestellen, als auch Artikel freier Journalisten wiedergegeben. Alle Artikel sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des Urhebers an anderer Stelle wiedergegeben werden. Sämtliche Mitteilungen und Artikel sind mit Quellenangaben versehen. Sämtliche Pressemitteilungen werden in einem automatisierten Verfahren in die Datenbank von RurWeb eingespeist und nach Ablauf einer Frist wieder automatisch gelöscht. Eine Kontrolle dieser Pressemitteilungen durch Frank Reiermann findet nicht statt. Artikel freier Journalisten werden von diesen selbst eingespeist. Diese Journalisten unterstehen weder Frank Reiermann, noch werden sie von Ihm beaufsichtigt. Sollten Sie bedenkliche Inhalte finden, bitten wir um Information - Danke !