RurWeb - Informationforum für den Wirtschaftsraum Düren-Jülich
Weihnachten Düren
  Kleinanzeigen · Kontaktbörse · News · Termine · Vereine · Impressum/Datenschutz
Login / Anmeldung 
Name:
Passwort:
Automatisch anmelden.
(Passwort speichern)


Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Hilfe
Webcam 
Beobachten Sie das Geschehen auf dem Dürener Marktplatz [ Webcam ]
 
RurWeb > News > Gesundheitswesen > MeldungArtikel empfehlen
18.07.2018 12:21 Uhr 
Pressemitteilung

Erfolgreicher Bücherflohmarkt der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Patientenbücherei des St. Josef-Krankenhauses Linnich - Ortswechsel wegen Bauarbeiten im Rahmen des Linnicher Kultursommers

[zurück]
  

Foto (© Gertrud Broszeit): v.l. Karin Heck, Marie-Therese Reuen und Irmgard Ludwig vom ehrenamtlichen Team der Patientenbücherei im St. Josef-Krankenhaus Linnnich bei dem Bücherflohmarkt
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Patientenbücherei im St. Josef-Krankenhaus haben in diesem Jahr den Bücherflohmarkt im Rahmen des Linnicher Kultursommers organisiert und Bücher angeboten. Gertrud Broszeit, Karin Heck, Irmgard Ludwig und Marie-Therese Reuen offerierten Romane, Krimis, Kochbücher, Reiseführer und vieles mehr. Außerdem berieten sie die lesefreudigen Kunden.
Weitere Anbieter von Lesestoff machten den Bücherflohmarkt, der in diesem Jahr aufgrund von Bauarbeiten vor dem St. Josef-Krankenhaus stattfand, zu einem geselligen Treffpunkt.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen betreiben seit vielen Jahren die Patientenbücherei im St. Josef-Krankenhaus Linnich, die neben den Patienten auch Mitarbeitern und Besuchern des Krankenhauses offen steht. Das umfangreiche Angebot ist bei allen sehr beliebt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen freuen sich, dass vor allen Dingen die Patienten die Bücherei regelmäßiger und intensiver nutzen.

Nach wie vor werden die Patienten auf den Zimmern mit dem Büchereiwagen besucht. Aus einer umfangreichen Angebotsliste können die Patienten bequem DVDs, Hörbücher (nebst Abspielgerät) oder teilweise Bücher auswählen, die Ihnen auf Wunsch gebracht werden.
Da es sich um eine Patientenbücherei handelt, gibt es keine regelmäßigen Jahresbeiträge, die Bücherei wird vom Linnicher Krankenhaus und vom Bistum Aachen in geringem Umfang unterstützt. Weitere ehrenamtliche Mitarbeiter, Geld- oder Buchspenden sind deshalb jederzeit willkommen, wobei letztere nicht älter als drei Jahre sein dürfen. Interessierte können Kontakt aufnehmen unter 02462 204 2326 oder unter buecherei.linnich@ct-west.de.



Autor/Verantwortlicher:
Kaya Erdem
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Holzstraße 1
52349 Düren
E-Mail: kerdem@ct-west.de

[ Visitenkarte ]

Wer sollte den Artikel noch lesen ? [ Artikel empfehlen ]

Kommentare zu "Erfolgreicher Bücherflohmarkt der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Patientenbücherei des St. Josef-Krankenhauses Linnich - Ortswechsel wegen Bauarbeiten im Rahmen des Linnicher Kultursommers"
   
Kommentar hinzufügen
Es wurden noch kein Kommentar hinterlegt.
Suchen 
Suche nach in
Ort:
Zeitraum:
Sortierung

ANZEIGE
Hauptseite ] [ Anmeldung ] [ Impressum & Datenschutz ] [ Informationen zu Werbemöglichkeiten ] [ RurWeb als Startseite ] [ Düren ]
  Hinweise zum Nachrichtenbereich bei RurWeb
An dieser Stelle werden sowohl Mitteilungen unterschiedlichster Pressestellen, als auch Artikel freier Journalisten wiedergegeben. Alle Artikel sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des Urhebers an anderer Stelle wiedergegeben werden. Sämtliche Mitteilungen und Artikel sind mit Quellenangaben versehen. Sämtliche Pressemitteilungen werden in einem automatisierten Verfahren in die Datenbank von RurWeb eingespeist und nach Ablauf einer Frist wieder automatisch gelöscht. Eine Kontrolle dieser Pressemitteilungen durch Frank Reiermann findet nicht statt. Artikel freier Journalisten werden von diesen selbst eingespeist. Diese Journalisten unterstehen weder Frank Reiermann, noch werden sie von Ihm beaufsichtigt. Sollten Sie bedenkliche Inhalte finden, bitten wir um Information - Danke !